Maxani Animal Healthcare BV

Unser Auftrag

Maxani Animal Healthcare BV wurde im Jahr 2012 als Einzelunternehmen gegründet. Durch Gespräche mit Tierärzten und Veterinärdermatologen wurde deutlich, dass ein Wandel in der Behandlung von Hautproblemen im Gange war. Es gab jedoch noch kein Unternehmen mit einem breiten Angebot für den Bereich der Veterinärdermatologie. Ausgestattet mit viel Wissen über pharmazeutische Rohstoffe und Kenntnissen aus der Kleinproduktion von Humanprodukten (meist topisch) wurden gemeinsam mit den KOLs die ersten Lösungen erarbeitet.

Maxani ist aus den Tierarztpraxen nicht mehr wegzudenken. Das breite Sortiment für die Haut- und Wundpflege mit ausgewogenen, modernen Produkten hat sich eine solide Marktposition erarbeitet. 

Unsere Leidenschaft: die (dermatologische) Gesundheit des Tieres

Die Behandlung von Hautproblemen auch mit einem topischen Konzept kann den Einsatz von systemischen Medikamenten und antibiotika- und kortikosteroidhaltigen Hautsalben erheblich reduzieren. Viele unserer Produkte enthalten eine hohe Konzentration an Ceramiden und essenziellen Fettsäuren, die die Hautbarriere wiederherstellen. Eine gesunde Hautbarriere verhindert, dass zusätzliche Feuchtigkeit verdunstet und Allergene und Toxine in die Haut eindringen. 

Wir erfinden und entwickeln neue Produkte auf der Grundlage der Nachfrage von Tierärzten und/oder Veterinärdermatologen, immer mit unserer Leidenschaft im Kopf und im Herzen. Ein sehr wichtiges Ziel von uns ist es, den unnötigen Einsatz von Antibiotika zu reduzieren, um die Antibiotikaresistenz zu bekämpfen.

Die Ausnahme vom dermatologischen Schwerpunkt ist, dass Maxani den Verkauf des Produkts Masivet überwacht. Lesen Sie hier mehr über Masivet. Bitte beachten Sie! Diese Seite kann nur mit einem Account aufgerufen werden. Haben Sie noch kein Konto und gehören Sie zu einer Tierarztpraxis oder sind Sie ein Tierarzt? Erstellen Sie hier ein Konto an oder melden Sie sich an.

Mannschaft Maxani

Miriam Wind

Eigentümerin und Ressourcenexpertin

Nach jahrelanger Erfahrung in der internationalen Humanarzneimittelherstellung gründete ich 2012 Maxani. Ich begann als Selbständiger, der Masivet bei Tierärzten vertrat. Ein Besuch bei einem Veterinärdermatologen zeigte, dass es auf dem Gebiet der Dermatologie noch viel zu lernen gab, und genau dort lag mein Wissen. Damals war die Verwendung von antibiotischen Cremes für Hot Spots und Wunden noch weit verbreitet, obwohl es gute Alternativen gab. Das war für mich der Auslöser, die Welt zu verbessern, indem ich diese Alternativen auf den Markt bringe, damit weniger Antibiotika benötigt werden. Aus Gesprächen mit Tierärzten und Veterinärdermatologen und meinem Wissen über Rohstoffe entstand das dermatologische Konzept von Maxani.

Jenny Middelkoop

Tierwissenschaftler und Produktentwicklung

Seit meiner Kindheit bin ich von der Natur, der Biologie und den Tieren fasziniert. Nach meinem Studium der Angewandten Biologie habe ich mein Studium als Tierwissenschaftlerin an der Universität Wageningen fortgesetzt. Ein sehr schönes Forschungsprojekt während meines Studiums hat mein Interesse an der Dermatologie geweckt. Nach einigen schönen Reisen und Berufserfahrungen bin ich seit September 2017 mit großer Freude und Begeisterung bei Maxani tätig. Bei Maxani bin ich für die Beratung von Kunden zuständig, wobei die Qualität im Vordergrund steht. Daher bin ich oft unterwegs und besuche täglich verschiedene Praxen.

Merel van Wanrooij

Projektleiter und Kundenbetreuer

Geboren auf dem Bauernhof mit einem großen Herz für die Tiermedizin. Nach neun Jahren Tätigkeit in verschiedenen Kliniken als Paratierärztin habe ich bei Maxani eine wunderbare Herausforderung gefunden. Mein Interesse an der Dermatologie war schon immer groß und ich freue mich darauf, Ihre Praxis in diesem Bereich weiter zu beraten.

Bei Maxani bin ich für die Region Südniederlande zuständig für die Beratung von Kunden und die Durchführung von Schulungen. Neben den Besuchen in den Kliniken können Sie sich bei Fragen jederzeit an mich wenden. Ich denke immer gerne mit Ihnen mit und freue mich, Sie zu sehen.

Ingrid Popken

Accountmanager

Seit meiner Kindheit haben Tiere eine wichtige Rolle in meinem Leben gespielt. Das hat meine Leidenschaft für den Beruf des Tierarztes geweckt. Nach meiner Ausbildung zur Paratierärztin habe ich siebzehn Jahre lang in der Praxis gearbeitet. Dabei habe ich viele praktische Erfahrungen gesammelt, unter anderem im Apothekenmanagement. Mit all dieser Erfahrung macht es mir nun großen Spaß, dieses Wissen weiterzugeben.

Seit Januar 2022 arbeite ich bei Maxani als Account Manager für die nördlichen Niederlande.

Mit meiner Begeisterung für die schöne Produktlinie von Maxani ist es mein Ziel, die Dermatologie in den Kliniken mehr in den Vordergrund zu rücken. Eine gute Unterstützung und Verbindung mit der Praxis ist dabei sehr wichtig, und ich freue mich, dabei eine Rolle zu spielen. Ich würde mich gerne mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine effektive Zusammenarbeit zu prüfen.

Marieke van Tol

Accountmanager

Von klein auf habe ich eine große Liebe zu Tieren gehabt. Daher bin ich täglich mit meinem Pferd und meinem Hund unterwegs. Diese Leidenschaft für Tiere hat mein Interesse an der Welt der Tiermedizin geweckt.

Nach meinem Studium der Paratiermedizin habe ich mehrere Jahre in einer Praxis als Paratierärztin gearbeitet und dabei wertvolle Erfahrungen im tierärztlichen Bereich gesammelt.

Im Jahr 2023 begann mein Abenteuer bei Maxani als Kundenbetreuerin in der Region Westniederlande. Jeden Tag besuche ich mit Begeisterung verschiedene Tierarztpraxen, um Informationen weiterzugeben. Dies tue ich in persönlichen Gesprächen und Präsentationen über die umfangreiche Produktpalette von Maxani.

Neben den Besuchen in den Kliniken können Sie mich bei Fragen jederzeit kontaktieren.

Emmy Cornelissen

Accountmanager regio zuid

Thijs van Dorresteijn

Logistiek Manager